Menschen mit Behinderung

Dabei sein statt außen stehen, selbstbestimmt leben, nicht fremdbestimmt. Ganz normal? Dass dies auch für Menschen mit Behinderungen „normal“ wird, dafür setzen sich viele Menschen und Organisationen ein. Denn Mensch sein heißt teilhaben am Leben, an Kultur, Bildung, Arbeit, Freizeit, Gesellschaft, Politik, heißt mit den eigenen Bedürfnissen akzeptiert werden.

Menschen mit Behinderung benötigen oft besondere Unterstützung: Begleitung in Ausbildung, Beruf und Alltag, medizinische Versorgung, Hilfsmittel, barrierefreie Wohnungen, Mobilität. Unterstützung benötigen oft auch pflegende Angehörige und Freunde. All das kostet Geld. Mit einer Spende ermöglichen Sie kleine und größere Schritte hin zu einem normalen Leben.

Lebensgemeinschaft Höhenberg

Die Lebensgemeinschaft Höhenberg ist eine Dorfgemeinschaft für Menschen mit Behinderung. Die Gestaltung des Lebensabends stellt neue Herausforderungen. Es müssen neue Wohnplätze geschaffen werden, die den Bedürfnissen älterer und pflegebedürftiger Menschen mit Behinderung gerecht werden. Ziel ist die Weiterentwicklung der Gemeinschaft durch den Bau eines zusätzlichen Hauses zu einem Ort, der auch im letzten Lebensabschnitt Heimat bleibt.

Weiterlesen …

Inklusives Wohnen in der Stadt auf "Hof Büll"

Alle Menschen brauchen ihr eigenes Zuhause. Viele Menschen mit Behinderung wohnen noch bei ihren Eltern. Aber auch sie wünschen sich ein eigenes Heim. Gemeinsam mit der Landeshauptstadt Kiel, dem Sozialministerium, den Eltern und Angehörigen sowie den zukünftigen Bewohnern entwickelt die Werk- und Betreuungsgemeinschaft Kiel e. V. eine
innovative Wohnanlage. Auf „Hof Büll“ sollen in einem Neubau und einem Umbau der alten Scheune 22 Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf ihr Zuhause finden.

Weiterlesen …

Wohnheim Um- und Neubau

Die Lebenshilfe Saarbrücken e.V. saniert und erweitert ihr Wohnheim für Erwachsene mit Mehrfachbehinderungen. Es entstehen 36 Plätze in 3 Hausgemeinschaften. Lernen und soziale Kontakte lassen sich insbesondere in Alltagssituationen fördern. Deshalb will die Lebenshilfe jede Hausgemeinschaft mit einer Küche ausstatten, die aus Spendengeldern finanziert werden muss.

Weiterlesen …