Leben im Alter

Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit stehen für die meisten älteren Menschen im Vordergrund. Die Nutzung der Freiheiten, die sich ergeben, nachdem man von familiären und beruflichen Verpflichtungen entbunden ist, ist für viele Seniorinnen und Senioren ein Ziel, um ein erfülltes Leben im Alter zu genießen.

Diese Wünsche zu erfüllen ist keine Selbstverständlichkeit. Für viele Menschen beginnen mit dem sogenannten „dritten Lebensabschnitt“ die soziale Ausgrenzung oder altersbedingte Krankheiten und damit verbundene Probleme.

Anna Haag Mehrgenerationenhaus

Hier geht es bunt zu: Im ältesten Mehrgenerationenhaus Deutschlands, das von einem gemeinnützigen Verein betrieben wird, leben, arbeiten, lernen und spielen Menschen aller Altersstufen. Senioren mit Pflegebedarf, Jugendliche mit Lernschwächen und geistiger Behinderung und Kinder bilden eine lebendige Gemeinschaft der Generationen. Vielfalt wird hier als Bereicherung verstanden – auch im Sinne eines Miteinanders unterschiedlicher Kulturen.

Weiterlesen …