Kinder- und Jugendring Bochum

Projekt "Bochumer Ferienpate"

Ferienfreizeiten haben in der Jugendverbandsarbeit eine lange Tradition und bieten Gemeinschaftserlebnisse und Freiräume, die im alltäglichen sozialen Umfeld so nicht möglich sind. Freizeiten sorgen für die notwendige Erholung und sind wichtige Lernorte für Kinder und Jugendliche. Sie leisten einen Beitrag zur Sozialisation, zur Persönlichkeitsentwicklung und zum interkulturellen Lernen. Kinder und Jugendliche erleben eine Gemeinschaft mit Freiräumen und ohne Leistungsdruck. Sie können aktiv werden, selbst mitbestimmen und Angebote gemeinsam gestalten.

Soziale Ausgrenzung droht

Die Zahl bedürftiger Familien nimmt auch in Bochum stetig zu. Für sie ist es nicht mehr möglich, Eigenanteile bei den Ferienfreizeiten ihrer Kinder zu finanzieren. Um eine soziale Ausgrenzung zu vermeiden, hat der Jugendring das Projekt „Bochumer Ferienpate“ auf den Weg gebracht. Mit Hilfe des Projektes sollen Spendengelder eingeworben werden, um einkommensschwache Familien bei der Finanzierung der Eigenanteile für Freizeiten zu unterstützen. Die Familien selber tragen einen Restanteil von 30 € für eine siebentägige und 50 € für eine vierzehntägige Reise.

Die Kinder und Jugendlichen müssen für eine Freizeit bei einem gemeinnützigen Träger angemeldet werden, die mindestens sieben Tage dauert. So kann ein Erholungseffekt erzielt und so können Gruppen- und Lernerfahrungen intensiviert werden. Im Gegensatz zu kommerziellen Reiseangeboten, haben die Reisen der gemeinnützigen Träger einen pädagogischen Anspruch und eine kompetente Betreuung vor Ort ist bei ihnen gesichert.

100% der Spende kommt im Projekt an

Die Familien weisen ihre Bedürftigkeit durch die Vorlage entsprechender Bescheide nach. Die Spendengelder werden direkt an die Träger der Freizeiten überwiesen. So kann ein Mißbrauch vermieden werden. Die gesamten Spenden kommen zu 100 % Kindern und Jugendlichen zugute. Die Verwaltungs- und Organisationskosten für das Ferienpatenprojekt trägt der Jugendring.

Das Projekt „Bochumer Ferienpate“ ist 2010 zum ersten Mal durchgeführt worden. 107 Kindern und Jugendlichen ist mit Hilfe der Spendengelder die Teilnahme an einer Ferienfreizeit ermöglicht worden. 2011 konnte das Projekt noch einmal ausgeweitet werden und 182 Kinder und Jugendliche konnten gemeinsam mit Gleichaltrigen schöne und erlebnisreiche Ferientage verbringen.

Winterspaß für Kinder

Winterspaß für Kinder

Ferienfreizeit auf dem Bauernhof

Ferienfreizeit auf dem Bauernhof

Gemeinsames Mittagessen

Gemeinsames Mittagessen

Ein Lagerfeuer ist ein spannendes Erlebnis

Ein Lagerfeuer ist ein spannendes Erlebnis

Auch mal auf einen Baum klettern

Auch mal auf einen Baum klettern

Entspannung unterm Schirm

Entspannung unterm Schirm

Abenteuer Segeln

Abenteuer Segeln

Eine Studienreise

Eine Studienreise

Den Umgang mit Tieren entdecken

Den Umgang mit Tieren entdecken

Rumtollen im Schnee

Rumtollen im Schnee

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Ihre Spende hilft!

Falls Sie eine Spendenbescheinigung und/oder weitere Informationen zum Projekt erhalten möchten, geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Adresse an. Sie können auch anonym spenden.








Impressum

Projektverantwortlich ist der
Kinder-und-Jugendring-Bochum e. V.
Geschäftsführerin: Ina Wilde
Neustrasse 7, 44787 Bochum
Telefon: 0234 43880930, E-Mail: info@jugendring-bochum.de
Vereinsregister 14VR3382, Amtsgericht Bochum
www.jugendring-bochum.de

Zurück